Warenkorb  

Keine Produkte

Steuer 0,00 €
Gesamt 0,00 € zzgl. Versand

Preise inkl. MwSt.

Bestellen

Sonderangebote

Newsletter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung gelten für den Verkauf und den Versand von Waren, die der Besteller im Internet über www.hunde-glueck.com bestellt. Abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, HundeGlück stimmt diesen ausdrücklich schriftlich zu.

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von HundeGlück an Verbraucher (§13 BGB) gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Angebot &  Vertragsschluß

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden zur Bestellung dar. Durch die Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die umgehende Bestätigung des Eingangs der Bestellung per E-Mail stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Der Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihnen eine ausdrückliche Annahmeerklärung (Auftragsbestätigung) zukommen lassen, oder wenn das Angebot durch eine Rechnungsstellung, oder durch das Absenden der Ware angenommen wird.

3. Zahlungsmöglichkeiten

Die Preise gelten grundsätzlich zuzüglich Versandkosten. Alle ausgewiesenen Preise verstehen sich inklusive 19% bzw. 7% Mehrwertsteuer. Der Besteller kann die Zahlung gegen Vorauskasse (Überweisung), PayPal oder über den Anbieter sofortüberweisung.de leisten.

Vorauskasse (Überweisung vor Versand):
Sie überweisen den Betrag zzgl. Versandkosten unter Angabe Ihres Namens an:

HundeGlück
Sparkasse Gießen
Konto-Nr.: 0205009549
Bankleitzahl: 51350025
IBAN: DE26513500250205009549
IBC: HELADEF1GIE

Der Versand der bestellten Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

4. Versandgebühren

Die Lieferungung erfolgt nur innerhalb Deutschlands, nach Österreich, Niederlande, Belgien und Dänemark sowie in die Schweiz.

Ab einem Bestellwert von EUR 80,00 berechnen wir keine Versandgebühren. Unter einem Bestellwert von EUR 80,00 erheben wir eine Pauschale für Porto und Verpackung

  • innerhalb von Deutschland in Höhe von EUR 4,90  (versichertes Paket) pro Bestellung, unabhängig von Grösse und Gewicht der Sendung,
  • nach Österreich, Niederlande, Belgien und Dänemark in Höhe von EUR 13,90  (bis 10 kg) pro Bestellung,
  • in die Schweiz in Höhe von EUR 25,90  (bis 10 kg) pro Bestellung.

Bei Lieferungen in Länder ausserhalb der EU (z. B. in die Schweiz) können zusätzlich Zoll- und Einführsteuern anfallen.

5. Lieferung

(1) Der Versand der bestellten Ware erfolgt per Paket innerhalb von Deutschland durch GLS und ins europäische Ausland per DPD an den Kunden; die Auslieferung erfolgt mit Wirkung gegen den Kunden an den Kunden, an die von ihm in der Bestellung benannten Person oder an mit dem Kunden in häuslicher Gemeinschaft lebender Person, sofern dies durch den Kunden nicht ausdrücklich ausgeschlossen worden ist.

(2) Wir streben eine Gesamtlieferung an. Sollte eine solche nicht möglich sein, sind teillieferungen zulässig, soweit sie dem Kunden nicht unzumutbar sind. Dem Kunden entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten für Porto und Verpackung.

(3) Sollte unverschuldet ein Produkt aufgrund höherer Gewalt oder wegen Produktionsschwierigkeiten nicht lieferbar sein und die bestellten Produkte nicht unter zumutbaren Bedingungen von uns beschaffen werden können, so werden wir von der Lieferpflicht befreit. Der Kunde wird hierüber umgehend informiert, Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von HundeGlück.

7. Gewährleistung und Haftungsbeschränkung

(1) Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Soweit ein Mangel der Kaufsache vorliegt, hat der Kunde die Wahl zwischen Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung. Mängelgewährleistungsansprüche verjähren binnen zwei Jahren ab Ablieferung der Kaufsache.

(2) Für Mängel, die von einem Kunden, welcher nicht Verbraucher im Sinne des § 13 BG ist, geltend gemacht werden, sind wir nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist uns eine Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung nicht möglich, so ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, eine Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten und / oder Schadensersatz zu verlangen. Im übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.

(3) Mit Ausnahmen von Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haften wir bei vertraglichen sowie ausservertraglichen Pflichtverletzungen nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, durch welche die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet ist. Ausgenommen hiervon sind bereits vorvertraglich entstandene Ansprüche. In der Höhe ist die Haftung begrenzt auf die vorhersehbaren, typischen eintretenden Schäden.

(4) Unberührt von vorstehenden Haftungsausschlüssen und Haftungsbeschränkungen bleiben Haftungsansprüche aus vorsätzlichen und grob fahrlässigen Pflichtverletzungen, aus Garantieerklärungen, die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie eine Haftung nach den zwingenden Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes.

8. Datenschutz

Um Ihre Bestellung bestmöglich abwickeln zu können, werden die für die Geschäftsabwicklung nötigen
personenbezogenen Daten gespeichert und verarbeitet. Selbstverständlich werden diese Daten von uns vertraulich behandelt.

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Ist der Kunde Kaufmann, ist als Gerichtsstand Gießen vereinbart.

10. Sonstiges

Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer der vereinbarten Bedingungen berührt die Rechtswirksamkeit des Vertrages oder der übrigen Bestimmungen nicht. Im Falle der Unwirksamkeit gelten die gesetzlichen Regelungen.